5 Wochen-Channelings:

Auf mehrfachen Wunsch, hier die vergangenen 5 Wochen-Channelings. Viel Spaß!

Channeling: Kuthumi

Ich bin Kuthumi. OMAR TA SATT liebe Menschenfamilie.

 

Es ist so schön, dass ihr euch mehr und mehr mit der Natur verbindet. In den Welten der Natur findet ihr all das Schöne, Wahre und Gute, was ihr so oft nicht in euch findet. 

 

Hier findet ihr einen Platz zum durchatmen. Hier seid ihr willkommen.

 

Die Naturgeister heißen euch willkommen, wenn ihr ihnen zeigt, dass sie ein Teil vom großen Ganzen sind. Sie lieben euch so sehr. Doch oft noch trauen sie sich nicht mit euch zu sein. Baut ihnen Brücken des Friedens und seid achtsam mit ihnen. Sie können so viel Gutes für euch tun.

 

Vielleicht möchtest du einen Platz schaffen, an dem du dich den Geistern der Natur zuwendest. Ein Ort der stillen Begegnung. 

 

Du bringst kleine Glöckchen an. Du legst ein paar Kristalle dazu. Und in einigen Tagen schon haben die Naturgeister einen Platz, an dem sie sich wohl fühlen und an dem sie willkommen sind.

 

So viele Menschen tragen die Sehnsucht der Gemeinschaft in sich. Ihr habt jetzt die Möglichkeit wieder miteinander zu sein.

 

Ich werde dich dabei begleiten. Denn ich sehe deine Güte und deine Absicht. 

 

Ami nora de san. AN'ANASHA.

 

/Ich wünsche euch allen eine supertolle Woche. Weiter geht's am Montag, 13.07.

Channeling: Kryon

Ich bin Kryon. OMAR TA SATT liebe Kinder des Lichts und der Liebe.

 

Es ist die neue Zeit. Mehr und mehr fühlst du dies in deinen Aspekten. Deine Seele erwacht. 

 

Das was früher noch unklar war und was du nicht verstanden hast wird immer besser verständlich für dich. Du fühlst deine Aspekte, deine Allmacht und dein Licht. 

 

Die Geborgenheit deines Seins tritt aus dir heraus. Du lässt dich auf diese Geborgenheit deines eigenen wahren Seins ein, wenn du das erlaubst und du fühlst, dass du dir alles geben kannst woran es dir oft mangelt.

 

Fühle dieses Gewahrsein, diese Wahrheit, dieses Licht. Das Zentrum deiner Liebe wird ausgedehnt. In dir finden viele Veränderungen statt. Die Wahrheit sucht sich den Weg durch dich und in dir. 

 

Es ist Frieden auf Erden. In dir findet dieser Frieden Ausdruck und doch braucht es dich als Friedensträger mehr denn je. Es ist schwer zu verstehen, als Mensch mit dieser eingeschränkten Perspektive - oft auf einen Satz, ein Wort, eine Aussage. Doch wenn du das große Ganze betrachtest und den Frieden fühlst, verstehst du - Kryon sagt dir die Wahrheit. 

 

In den nächsten Augenblicken werden weitere Energien zu dir getragen. Energien, die dich vorbereiten, die dein Licht ausdehnen und dich fühlen lassen: Du bist mehr und mehr bereit. 

 

Eines Tages wird du dich verstehen. Du wirst dich verstehen, uns zustimmen: Du trägst alles in dir.

 

Du bist ein Mensch, gekommen um zu lieben. 

 

Ich liebe dich unermesslich. Ewiglich. Ami nora de san. AN'ANASHA!

Channeling: Vywamus

Ich bin Vywamus. Mit den Tönen Gottes, die Dir Wahrheit sind öffnet sich dein Bewusstsein für dein wahres Sein: OMAR TA SATT!

Trage dein Licht nach außen wurde dir schon oft gesagt. Doch zuerst musst du das Licht in die nähren. Es anfeuern. Es hüten vor Übergriffen. Und wenn du dich um das Feuer in dir sorgst wird es mehrund mehr zur Fackel.

Du bist mehr als nur Mensch. Du bist lebendiges, lichtes Bewusstsein.

Und deine Seele kennt die Wahrheit. Sie liegt innerhalb von dir.

Oft hast du geträumt. Oft hast du Wirklichkeit gesehen.

Mehr und mehr beendet sich der Dualitätstraum. Die Wirklichkeit sucht sich den Weg zu dir und durch dich hindurch.

Vywamus verrät dir ein wichtiges Geheimnis:

Nichts kannst du jemals sein, dass nicht von Gott stammt.

Viele von euch suchen Gott außerhalb des eigenen Ich-Bewusstseins. Dieses Ich integriert dich in das große göttliche Einheintsbewusstsein. 

Bist du in dir klar, kannst du auch für Klarheit sorgen.

Lasse dein Licht leuchten. Für dich, die Menschen und das Göttliche in dir. 

Du bist Liebe. AN’ANASHA.

/ Weiter gehts am kommenden Montag :)

Channeling: Merlin

Ich bin das hohe kosmisch-magische Licht, Merlin. KORINACK ihr lieben Magier und Magierinnen.

 

Jeder Magier, der einst inkarniert war wird sich noch daran erinnern, wie es einst war den Zauberstab zu führen und mit der Magie die Welt zu verändern.

 

Damals wie heute ist das, dass Ziel unserer Vorbereitungen. Und vielleicht hältst du genau in diesem Moment inne und beginnst dich ganz wage zu erinnern.

 

Die neue Welt wird geboren. Sie braucht Verbündete auf deiner Seite, als auch auf unserer Seite damit sich das Neue noch schneller den Weg sucht.

 

Mit diesen Worten verändert sich die Energie ein wenig. Ich sende einen Strahl aus leuchtendem ionisierendem Licht. Vielleicht kannst du dies erkennen. Sicher fühlst du wie dich diese Energiestrahlen ganz sanft berühren.

 

Ich wollte es nicht missen bei dir zu sein. Niemand außer dir wird sich mit diesem Licht verbinden. Denn es ist mein persönlich-magisches Geschenk für dich mein liebes Menschenlicht.

 

Es berührt deine Seele. Es schenkt dir Umsicht und die Möglichkeit dich magisch zu erfahren. 

 

Wünsche dir etwas das aus deiner Seele kommt und der Zauber legt sich um dich und wird dich verändern. Tue dies jetzt in deiner tiefen Absicht. 

 

(Zeit für deine Seelenwunschfindung)

 

Überreiche mir deinen Wunsch. Nehme dir die Zeit, die es braucht. Es sollte nicht irgendein Wunsch sein. Es sollte etwas sein, woran du dich erinnerst. Etwas, dass dir die Möglichkeit schenkt anzuerkennen, dass dieser Segen von Merlin kommen muss. Und etwas, dass dir hilft dich an deine magischen Energien anzubinden.

 

So lasse es geschehen. 

 

Während ich in deine Seele blicke übernehme ich Widerstände und transformiere sie für dich. Mein lieber Erdenengel. Du hast dir das verdient.

 

Stelle dich nicht gegen diesen Energiefluss. Es sind Ströme aus dem Wirklichkeitsmeer der Magier!

 

Jetzt bist du bereit. Lasse los und vertraue. Denn Merlin hat dich auserwählt für dieses Geschenk. Und du wirst es nun in deiner Zeit empfangen, wenn es deiner Seele dient. 

 

Vertraue den Worten der Tat. Denn ich bin ein Eingeweihter und kenne die Energien sehr gut. Ich traue mich dir zu sagen: Du bist magisch gereift. Ami nora de san. AN'ANASHA.

Channeling: Fatimaa

Ich bin Fatimaa. OMAR TA SAT liebe Freunde und menschlichen Boten.

 

In der Liebe gibt es keinen Unterschied der weismacht, der eine Mensch sei ein Lichtträger, ein anderer ein Übeltäter. In der Liebe und vor Gott ist jeder Mensch gleich. 

 

Eine Hautfarbe ist ein Menschenausdruck. Eine Religion ein energetisch-tragender Weg. Ein Weg, der von vielen Menschen gegangen wurde. 

 

Viele Menschen vergessen, dass der Kern aller Ausdrucksformen am Ende von Gott kommt. Es wurde vieles von Menschen gemacht. Vieles wurde verwässert und verwaschen. Doch eines bleibt: Ihr alle geht mit und stammt von Gott ab. 

 

Es ist eine Fragwürdigkeit, inwieweit es möglich ist alles zu durchschauen. Das gesamte Spiel ist so umfassend, dass nur ein Eingeweihter die Möglichkeit hat das Spiel zu erblicken. Doch kein Wesen erfasst den Plan gleich. Jedes Wesen hat seinen Platz im Plan und jedes Wesen erfährt den Plan auf seine Art und Weise. 

 

Dies unterscheidet dich von einem anderen Menschen und von jedem anderen Licht. In unseren Bereichen, wo der Geist frei ist und wo die Liebe herrscht gibt es keine Klassifikation in Religionen, keine Trennungen von Gott. Und doch wirkt kein Wesen gleich. Alle akzeptieren die Trennung mit euch und die Sehnsucht treibt uns voran auf Verbundenheit hin zu wirken.

 

Wir lieben dich so sehr. Es gibt keine Klassen,- oder Rassenunterschied. Ein Kind wird von uns genauso behandelt, wie ein Erwachsenes menschliches Wesen. Kein Licht bleibt ungesehen. Niemand unberührt.

 

Ihr kommt alle von Gott und wir alle gehen zu Gott. 

 

Das ist der Unterschied vieler Ausrichtungen. Wenn du klärst, dass du am Ende wieder bei Gott sein wirst und nur darauf zugehst, mit den Impulsen, die du erhältst und mit den Entscheidungen die wir alle treffen - dann hört deine Suche in dir auf! 

 

Du kannst dann vertrauen, dass das was war wieder sein wird: Einst wirst du wieder im Universum sein.

 

Doch im Augenblick: Kümmere dich um das Licht in dir. Schaffe einen Platz, der dir Freude bringt. Erkenne dich im anderen - immer mehr und tiefer. Lasse ab vom Wagnis alleine durch das Tor Gottes gehen zu wollen. Sondern verbinde dich mit mir, mit uns und auch mit dem Planeteninneren.

 

Ihr alle seid gottgleich. Ihr alle tragt den Schöpfungsrahmen in euch. Ihr habt eine Blaupause, die alles überdauert. Ich liebe dich so sehr. 

 

Schaffe diese Klarheit in dir und wirke als ein Licht auf dem Planeten - so wie wir mit dir und durch dich hindurch für andere Menschen wirken.

 

Sei achtsam mit jenen, die vergessen haben. Du bist auserwählt. Ami nora de san ~ Unser Wille ist derselbe. AN'ANASHA.

 

//Weiter geht's am 15.06.2020. Habt eine wunderbare Woche :o)