5 Wochen-Channelings:

Auf mehrfachen Wunsch, hier die vergangenen 5 Wochen-Channelings. Viel Spaß!

Channeling: Grace

Ich bin Grace. Ich begrüße dich, mein liebes Menschenkind, mit den Tönen von OMAR TA SATT. 

 

In Liebe aufzuwachen ist ein besonderes Geschenk. Und dieses Geschenk erhältst du als Lohn für deine unzähligen Mühen, die du in jeder Inkarnation in Kauf genommen hast.

 

Heute, hier und jetzt fällt es dir leicht die Gesamtzusammenhänge besser zu verstehen. Doch in Zeiten von Verfolgung und Unterdrückung war dir nicht immer bewusst wozu das alles gut gewesen ist.

 

Endlich, in dieser Zeit erkennst du die Gesamtzusammenhänge. Du fühlst dich erhaben. Du hast über die Dunkelheit gesiegt. In dir ist Licht.

 

Das was früher noch einengend gewesen ist, was dir fast den Atem raubte ist heute mit Bewusstsein erfüllt. Du weißt, wozu es gut war.

 

So kannst du mit mir ein paar tiefe Atemzüge nehmen und dich auf das Jetzt einlassen - so viel tiefer denn je. Lasse dich auf eine Zeit der Freude, der Liebe, der Gelassenheit und des Frohsinns. Fühle wie dich diese Energien einhüllen. 

 

Fühle, wie es lichter in dir wird. Nehme diese Freude, das kosmische Glück so viel tiefer noch in dich auf. Lasse es schwingen, klingen und rufe nach dem Adler, der dich auf seinen Schwingen in die höchsten Sphären trägt.

 

Lasse dich dort von Sternenstaub und dem Animaalicht überschütten. Spüre, wie deine Herzenstüre weit geöffnet steht und dein Herzensgarten die Geschenke in sich aufnimmt.

 

Alles ist gut.

 

Fühle dies so sehr und so tief in dir.

 

Was wäre wenn alles gut wäre? 

 

Lasse es in dir zirkulieren. 

 

Alles ist wunderbar.

 

Ja, so ist es.

 

Grace ist hier mit den Geschenken aus der Wirklichkeit. Niemals wirst du mehr solches erleben, wie zuvor. Denn die Liebe, sie hält Einzug in dir.

 

Ehey Asher Ehey.

Ehey Asher Ehey.

Ehey Asher Ehey.

So'Ham. 

 

Du bist das Licht auf Sol'A'Vana und wir sind bei dir. AN'ANASHA. 

Channeling: Jesus

Ich bin Jesus. OMAR TA SATT mein liebes Menschenkind.

 

Die Sonne, die Sterne, der Mond. All das leuchtet nur für dich. Atemzug um Atemzug fühlst du die Reise in dir voranschreiten. 

 

Es ist eine sehr weite Reise, die du machst. Durch das All, hin zum Planeten SOL'A'VANA, dem Planeten der Liebe. 

 

Und hier bist du seit sehr langer Zeit. Inkarnation um Inkarnation.

 

In den Weltenmeeren hat sich vieles verändert. Die Kristallstädten haben sich verbunden und ausgedehnt und mehr denn je sucht sich das wohl erwartete den Weg. Du hast vieles dafür auf dich genommen. Du hast vieles transformiert. Vieles hast du in dir angepasst.

 

Und so bist du in dieser Anpassungsphase - einer Herzenszeit - angekommen.

 

In diesen Augenblicken mehrt sich die Leichtigkeit, der Frieden und die Warmherzigkeit in dir. Du verstehst immer mehr was es bedeutet Christus nahe zu sein.

 

In dir hast du die Tore schon sehr weit angereichert. In dir hast du die Welt schon sehr intensiv angebunden. Und diese tiefe Verbundenheit ist notwendig um den Weltenwandel zu vollziehen. 

 

Unser Planet wird heimwärts getragen. Die Weltenhüter treffen die Vorbereitungen und mit dir und euch wird sich dieser lange erwartete Wandel vollziehen.

 

Was du tun wirst um dich vorzubereiten ist angelegt - tief in deinem inneren. Von dort erhältst du die Weiterentwicklungsimpulse. Von hier ausgehend fühlst du das leise Lied der Wirklichkeit. 

 

Viele Menschen fühlen das Licht der Liebe in sich. In den vielen Augenblicken ihres Menschseins kehren sie in sich ein und mehr und mehr Attribute der Wirklichkeit verbinden sich in ihnen. Die Welt wird zu einem schöneren und besseren Ort - einem Ort der Wirklichkeit. 

 

Fühle die tiefe Veränderung auf dem Planeten zuerst in dir. Und je mehr du dich damit vertraut machst, desto intensiver wirst du die Vergangenheit wahrnehmen als etwas flexibles, veränderbares in der Energie. Und schon gelingt es dir dich weiter zu entwickeln, ohne dich zu sehr mit dem was war zu befassen. 

 

Denn du fühlst: Alles ist auch im Jetzt möglich.

 

Diese Veränderung öffnet deinen Verstand für eine neue Denkart. Es ist tatsächlich eine Kunst so zu denken, wie du es gerne möchtest und so wie es dich wirklich unterstützt. 

 

Mehre die Gedanken der Einheit, der Liebe und der Wahrhaftigkeit. Tritt aus den Feldern des Mangels und des Übermäßigem aus. Triff eine Entscheidung aus der Mitte heraus. Sie führt dich jenseits des Schleiers in die Anderswelt und die Wirklichkeit hinein.

 

Dein Licht ist wirklich. Dies wird dich anführen und du wirst kosten den Nektar der Wahrheit. Die Wirklichkeit lebt in dir fort. Dehne sie aus mein Kind. Ich liebe dich bedingungslos was auch immer sein wird. Denn die Liebe von Gott ist übermenschlich. Und diese Liebe tragen auch wir!

 

So kannst du alles lieben was du in dir trägst. Wir sind eins. AN'ANASHA.

 

/ Ich wünsche dir eine traumhafte Woche und werde am Montag, 01.06.2020 wieder ein neues Wochen-Channeling für dich und euch einstellen. Herzensgrüße :) Dein Oliver Nama'Teanus

Channeling: Shakti

Ich bin die göttliche Mutter, Shakti. Mit den Tönen OMAR TA SATT heiße ich dich willkommen.

 

Fühle die Energie des Augenblicks. Denn gerade hier und jetzt bin ich dir ganz nahe.

 

Spüre, wie du dich langsam fallen lässt: Ganz, ganz tief in dich hinein und all deine Chakren und Kanäle schließen sich in die Einheit deines Seelenlichtes zusammen.

 

Du bist, was du bist! 

 

Fühle: Dich kann nichts stoppen, außer dir selbst. Dich kann nichts bremsen, außer dir selbst. Du selbst bestimmst deinen Weg. 

 

Vielleicht fragst du dich mehr denn je: Wohin wird mich dieser Weg führen? Was kann da noch kommen? 

 

So vieles verändert sich in deinem Feld. Doch vielmehr noch verändert sich derweil bei uns im Universum.

 

So viele magische Lichter strömen aus dich in dieser Zeit zu unterstützen. So viele Meister der Magie bündeln ihr Licht um dich zu unterstützen. So vieles tun wir tagtäglich um bei dir zu sein.

 

Doch mehr und mehr bündelt sich die Strahlkraft der Liebe auf dem Planeten. Das ist für uns sehr fühlbar. Und das kannst du selbst auch stärker und tiefer wahrnehmen als noch vor kurzer Zeit. 

 

Im Hier und Jetzt hat Shakti dir eine Energie mitgebracht: Eine Energie der Dankbarkeit!

 

In diese Lichtströme hülle ich dich dein Licht ein und so können sich deine Chakren in der Hingabe an diese Urenergie öffnen.

 

Fühle was dadurch geschieht. 

 

Lasse dich fallen.

 

Genieße den Augenblick.

 

Tauche ein in das wirkliche SEIN.

 

Lasse dich von uns lieben.

 

Du bist mehr als nur Mensch!

 

Du bist mehr als nur Mensch!

 

Du bist so viel mehr als ein Mensch!

 

Finde deinen Selbstausdruck in der neuen Energie. So wirst du aufsteigen in dein höheres SEIN: AN'ANASHA.

 

// Am 25.05. kommt das nächste Channeling. Habt eine wundervolle Woche :) 

Channeling: Grace

Ich bin Grace. Mit den Tönen von OMAR TA SATT begrüße ich dich. 

 

Die Wichtigkeit dieser besonderen Zeit ist unbeschreiblich. Es ist eine Zeit der Einkehr, des Innehaltens, der Ausrichtung und der Integration.

 

Vieles verabschiedest du in dieser Zeit. Manches heißt du willkommen. Immer mehr lernst du bis auf den Grund deiner selbst zu spüren: Wer bin ich und was will ich wirklich?

 

Und es lässt dich Mitgefühl entwickeln, was im Außen geschieht. Es lässt die Freiheit ausdehnen. Auch erkennst du die Menschen wieder in ihrem Menschsein. 

 

So verändert sich deine Wahrnehmung und auch dein Fokus. Es ist wichtiger denn je sich selbst zu lieben, für sich selbst da zu sein und sich nicht vom Außen ablenken zu lassen. Denn im Außen findest du niemals dein Innen.

 

Es geschieht. Der Wandel. Der energetische Austausch. Die Veränderung. Der Willen Gottes. All dies fließt zusammen in eine Zeit der Wiederkehr der höchsten Energien. 

 

Und während diese Energien zusammen fließen in ein Menschsein, dass du selbst gewählt hast erhältst du die Möglichkeiten aller Zeitfelder mit nur einem Atemzug.

 

Vieles kann das bedeuten und verändern. Doch was verändert es in dir? Wie viel klarer bist du darüber, dass du ein hohes Licht im Menschenkörper bist? Wie viel mehr bist du bereit hinzusehen? Was geschieht da in dir, während sich deine Flügel entfalten und du lernst zu fliegen?

 

Es geschieht so viel mehr als du denkst! 

 

Es ist die große Veränderung, die du mit so viel Kraft in so vielen Zeiten gesäht hast. Jetzt erntest du erstmalig aus dem vollen schöpfend!

 

Ist das nicht wunderschön?

 

Dich auf das einzulassen was vor dir liegt, dich mit all deinem Sein hinzugeben ohne das du Zweifel trägst. Dich einfach nur fallen zu lassen und die Energien zu empfangen, die du dir wünscht.

 

Dies ist ein Geschenk der Wirklichkeit an euch alle während die Erde (Sol'A'Vana) erwacht. 

 

Das Neue, das Wahre, die Wirklichkeit - all das liegt in jedem dieser Zaubermomente.

 

Kapsele dich nicht mehr länger ab vom Licht, vom wahren Sein, vom Frieden und der Schönheit: Sondern werde zum Frieden, Lichtträger und zu Sein selbst.

 

Du bist die wahre Schönheit. Du trägst sie in dir. Heiße die großartigen Möglichkeiten willkommen und werde mit ihnen zu dem / der du bist!

 

Mögen die Vögel dir die Lieder des Seins singen. Bringe es in dir auf eine neue Ebene. Gott schütze dein Sein. Ewiglich. AN'ANASHA. 

 

Weiter geht's hier am 18.05. Ich wünsche euch eine supertolle Woche! Oliver Nama'Teanus

Channeling: DON'ADAS

Ich bin DON'ADAS, die Gnadenenergie. Mit den Engel an meiner Seite wirke ich für dich während dich die Töne von OMAR TA SATT noch intensiver für das was wirklich ist öffnen.

 

In deiner Gegenwart zu sein erhebt mich. Denn einst hast du dich als hohes Licht entschieden in die Wirklichkeit zu gehen. 

 

Und du wirst dich fragen, was ich damit meine. Denn für dich ist die Erde, Sol'A'Vana nicht unbedingt ein Ort der Wirklichkeit.

 

Doch bist du in die Dualität gegangen um dich zu erfahren. Es ging dabei nicht darum unbedingt Schmerzen fühlen zu wollen. Es ging bei diesem Experiment darum, dich zu erweitern und die Polaritäten in dir aufzulösen - wieder einst mit dem göttlichen Licht in dir zu sein und die Luziferenergie zu transformieren.

 

Mit der Gnadenenergie und den Gnadenengeln auf das Tiefste verbunden hast du sehr oft den Atem Gottes in dir zirkulieren lassen. Du hast dich mit uns bewegt, wenn wir uns bewegten. Du hast mit uns gesungen, wenn wir für dich sangen. 

 

So viel weniger Trennung ist da - als du wahrnimmst. Denn für dich ist es manchmal so, als sei der Planet ein Ort der Trennung. Doch die Wahrheit ist: Dies ist ein Planet der Liebe!

 

Gottes Sohn, Jesus der Christus hat einst seine Füße auf diesen Planet gesetzt - so wie du. Und aus Ehrung und Achtsamkeit entstand ein riesiges Feld, das nur die Liebe kennt. 

 

Auch wenn er den Planeten wieder verlassen hat, sind seine Energien hier zu Hause und wenn du jetzt ganz sanft deine Kanäle etwas weiter öffnest, dann wirst du das auch fühlen.

 

"Ich bin hier bei dir, in dir und durch dich hindurch. Ich bin, was ich bin. Ich bin hier. El'ACHAI. Niemals mehr sollst du dich alleine, oder isoliert fühlen. Niemals mehr getrennt von der Liebe. Denn wo ich bin, da ist die Liebe und diese Liebe wird immer sein. Verbinde dich mit dieser Liebe auf deinem Planeten. Mögen die Engel für dich singen. Und mit diesen Gesängen wird Sheldrak mit Jesus gemeinsam deine Absicht prüfen und dich einladen, in den Feldern der Erinnerung einzutreten.

 

Du wirst fühlen: Du bist mehr als nur Mensch. Du bist Christuskanal auf dem Planeten der Liebe und du wirst die Menschen nach Hause führen. So wird es sein.

 

Ehey Asher Ehey. 

Ehey Asher Ehey.

Ehey Asher Ehey. 

So'Ham.

 

Alles was ist, ist Liebe. So ist der Segen Gottes nun bei dir und erhebt dich. AN'ANASHA.

 

Weiter geht's am 11.05.2020. Habt eine großartige Zeit!