Seminare - Fernwirken:

Kurzfassung terminübersicht 2018:

 09.12.2018 CHRISTUSSEMINAR IN ROSENHEIM

*Wir feiern dein Christuslicht mit Jesus*

 

 

07.12.2018 EINZELTERMINE FÜR CHANNELINGS, COACHINGS & BEHANDLUNGEN IN ROSENHEIM 

(TERMINE AUF ANFRAGE)

 

17.12.2018 URSPRUNGSINTEGRATION

 

17.12.2018 - LIVESTREAM ab 19 Uhr 

ÖFFENTLICHES CHANNELING  

 

JAHRESAUSBILDUNG "MEDIUM" AB JANUAR 2019 

 

14.-22.04.2019 AUFERSTEHUNG IN JORDANIEN

Weitere Termine folgen im laufenden Jahr. 


LANGFASSUNG / SEMINAR- DETAILS:

Livestream: Öffentliches Channeling

Montag, 19.11.2018 um 19 Uhr

Am jeweils 3. Montag des Monats um 19.00 Uhr findet der öffentliche Livestream statt. Hier wird ein Öffentliches Channeling zur aktuellen Energie übertragen.

 

Die Energien wirken an diesen Abenden besonders intensiv in der Seele, da ein Kollektiv zusammenkommt. Der Ausgleich pro Abend beträgt 30,- €. Das Channeling könnt ihr später im Internet herunterladen. Anmeldung über den Livestream.  

 

Nächster Termin: 19.11.2018, 19 Uhr.  (Oktober entfällt)

 

Hier zum Livestream anmelden.

Einzeltermine in Rosenheim am Fr., 07.12.2018:


Viele von euch haben lange Anfahrten nach Düsseldorf und nehmen deshalb gerne die Möglichkeit von Skype - Sitzungen in Anspruch. Am 07.12.2018 braucht ihr aus dieser Richtung nicht so weit fahren, denn ich komme zu euch. Es sind an einem Tag nicht so viele Einzeltermine möglich. Daher kommt mit Fragen und Anfragen bitte frühzeitig auf mich zu :) AN'ANASHA.

Christustag, weihnachten 09.12.2018 in Rosenheim:

Wir feiern Weihnachten mit Jesus :)

"Ich habe neue Botschaften aus der Wirklichkeit erhalten und Jesus hat mich gebeten diesen Tag zu Ehren unser aller Christuslicht zu gestalten. Jesus wird an diesem Tag so sehr präsent sein. Denn du wirst den gesamten Tag in seinem Sterntetraeder verweilen. Das hat es noch niemals gegeben. Also bin ich voller freudiger Erwatung auf diesen wunderbaren Tag. Ich habe bewusst nur wenige Channelings geschrieben, denn so haben wir mehr Raum für das was ist. Den Tag möchte ich gerne etwas anders feierlicher gestalten als sonst: Ich habe euch ja gebeten ein kleines Geschenk für einen anderen Seminarteilnehmer mitzubringen. Das muss nichts kosten. Es geht hier um die Geste. Auch wünsche ich mir, dass an diesem Tag jeder etwas mit einbringt, dass den Zauber euer aller Christuslichter trägt. Das kann ein gemaltes Bild sein, dass den Tag unterstützt. Das kann ein Gedicht sein, dass du uns mitbringst. Auch freuen sich die Christuskinder sicherlich über ein paar Christusplätzchen, oder etwas Obst. Mittags gehen wir gemeinsam über den Weihnachtsmarkt in Rosenheim; falls du gerne mitmöchtest." Und natürlich gibt es all das: 

 

Voller Glanz in meinen Augen habe ich die Botschaften für euch nieder geschrieben. Tief berührt, über das was folgt freue ich mich, diesen Tag, der schon seit so langer Zeit in mir klingt, erstmalig für euch zu vollziehen. Ein Tag, den ich mir schon so lange wünsche. Nämlich mit euch und Jesus auf diese besondere Art und Weise gemeinsam Weihnachten zu feiern. Wieso sollen wir nur einmal im Jahr Weihnachten feiern? Und wieso nur einen Tag im Jahr der Christusenergie widmen? Meine Seele ist so erfüllt von dieser Energie und so mag ich diesen Tag mit allen, die diesem Ruf folgen möchten, vollziehen. Jesus wird hier als Jesus Christus, als Jesus und möglicherweise auch als Heiland sprechen. Mutter Maria wird ein Ritual für Lady Shyenna und für die Menschen vollziehen. Und auch Moses wird sprechen. Diese geballte Kraft aus dem Christusaspekt wird sicherlich ein besonderes Weihnachtsfest einleiten.

 

Ich bin hier. El’Achai. Mit den Tönen der Liebe, die so unermesslich tief in deine Seele dringen, bin ich hier OMAR TA SATT. Ich bin es wirklich, dein Freund, Jesus. Sage mir mein liebes Menschenkind, was wünscht du dir von Herzen? Was ist es, was dich still werden lässt? Was lässt deinen Mund vor Staunen offen stehen? Sage mir, mein liebes Menschenkind, was ist es, was du wirklich brauchst?

Und so beginnen die Vorbereitungen für einen Tag mit mir, Jesus, und jenen Menschen, die dem Ruf ihrer Seele folgen bei mir zu sein. Ein Tag voller Liebe. Ein Tag voller Licht. Im Christuslicht empfangend, werden wir miteinander sein. Und so empfange die tiefen Impulse deines Lichtes, Shimaa, dass sich ausdehnt, während die Töne El’Achai so tief in dich eindringen.

 

Gottes Sohn, Jesus, dein Freund wird diesen Tag mit dir und euch vollbringen. Und mit jedem Wort, wird es das Medium sein, dass die Botschaft des Heilands, des Christus, des Sohnes, der Maria und von mir Jesus zu dir trägt.

 

Spüre, wie es dich bereits weit macht, verändert, in jedem Augenblick deines Seins. „Wir werden wieder miteinander sein“. So habe ich es dir einst gesagt. Dieses Versprechen einlösend, mehren sich die Augenblicke, in denen wir so tief miteinander verbunden sind. In diesen Augenblicken, der tiefsten Gottesliebe, wirke ich mit dir, wird Jesus mit und bei euch sein.

Ein Tag dir zu ehren. So wird es niedergeschrieben sein, in den Büchern, der Göttlichkeit in dir. So lasst uns beginnen. So’Ham. So’Ham. So’Ham.

 

Ich bin hier, ewiglich. AN’ANASHA.

 

Ich bin, der ich bin, der ich bin, der ich bin. Das Muster der Energie zu dir tragend, bin ich hier, Jesus Christus, der Sohn der Göttlichkeit. Einzug haltend die Energie des ICH BIN befreie ich dich von der Angst, der Dualität, wie du sie kennst. Ich befreie dich von Sorgen und von Kummer. Ich nehme den Schmerz von deinem Licht, damit du leuchtest. Immerdar. Denn du wurdest nicht als Mensch, du wurdest als flammendes Licht geschaffen. Einst im Universum, wo das Feld der Liebe, der Abdruck deiner Seele leuchtet. Dorthin werde ich dich führen. Damit du das Muster deiner Seele tief, tief aufnimmst in dein Menschenkleid. Dein Licht, deine Seele und dein menschliches Sein wird zusammen geführt. Spüre die tiefe, tiefe Bedeutung. Ich erwähle dich mir zu folgen. Abermals. Es mangelt dir an nichts. Vertraue. Mono Dobe. AN’ANASHA.

 

Ich bin Moses. OMAR TA SATT. Fühle die Liebe, die dich einhüllt und dir Geborgenheit schenkt. So wie ich sie dir einst schenkte. Denn in jeder Inkarnation wurden wir gemeinsam auf die Zeit nach der Zeit vorbereitet. Es ist diese Zeit, die ansteht, die du fühlen kannst, die vor dir liegt und immer mehr auch in dir, auf die du hingewirkt hast. Du hast es dir so sehr verdient, diese Erlösung zu erhalten. Die Erlösung von so Vielem. Denn wir reisen durch deine Inkarnationen, während das Medium spricht, und Erlösung geschieht, während du dem Heiland begegnest. Dieser Mensch, den du als Jesus kennen lerntest. Das Licht, dass du als Heiland kennst. Du hast so viel dafür getan, dass sich der Heiland inkarnieren kann. Lass uns die offenen Wunden heilen. Sei es dir wert. Lasse dich befreien. Komme im Jetzt – Augenblick an. Heile die Wunden. Lasse alles hinter dir, was dir nicht mehr dient. Der Heiland wird bei dir sein. So gehen wir diesen Weg gemeinsam durch die Zeit. Lasse es strahlen, leuchten und sich ausdehnen. Das Feuer wird brennen. Es steht alles bereit. In dir. AN’ANASHA.

 

Ich bin Maria. Mit jedem Atemzug dehnt sich die Energie auf dem Planeten und bei Lady Shyenna und den Menschen aus. Mit einem tiefen Atemzug erfüllt sich dein Licht mit den Tönen der Wirklichkeit, OMAR TA SATT. Es ist die Mutter Maria, die mit der gesegneten Energie des Christus, für alle Menschen in diesem Raum, für alle Menschen auf dem Planeten und vor allem für Lady Shyenna wirken wird. Ich wurde auserwählt. Du wurdest auserwählt. Gemeinsam rufen wir die Christusenergie, den Samen Gottes, Jesus Christus auf, die Menschenkinder auf dem Planeten für den großen Wandel vorzubereiten. Ein Ritual in der Weihnachtszeit voller ANA’ANARAA, Erlösungsenergien und dem Prosonodolicht, um die Welt in die höchsten Muster der Weihnachtszeit vorzubereiten, die an den Grenzen des Schleiers bereitstehen, bereit zu euch getragen zu werden. Lasse dich lieben und liebe auch du alle Menschen und Kinder, die auf dich, auf uns alle warten. Wir werden die Flammen der Liebe entzünden und mit Gottes Sohn, Jesus Christus, einen Liebesdienst für alle, die dir folgen vollziehen. Spüre das Erwachen, das naht. AN’ANASHA.

 

 

Ich bin der Messias, dein Freund und Begleiter. Ewiglich bin ich es, Jesus Christus, Gottes Sohn, der sich dir zu erkennen gibt mit den Tönen von El’Achai. In dieser Weihnachtszeit, höchste Strahlkraft der Energien meiner Selbst zu dir tragend, feiern wir ein Fest der Besinnlichkeit und Liebe. Wir bringen die Geschenke aus der Wirklichkeit. Wir bringen die Geschenke aus der Quelle selbst. Auch bringe ich die Geschenke aus meiner Seele. Auch bin ich hier um diesen Christustag mit euch allen zu feiern, als sei ich niemals hinfort gewesen. So wirst du mich fühlen. Ganz, ganz tief in dir wirst du die Befreiung fühlen. Und du wirst die Wunder fühlen. Die Wunder, die sich vollziehen, wenn mein Herz sich ausdehnt und dich tief erreichen wird. Meine Seele, mein Licht, dehnt sich aus, diesseits und jenseits der Dualität. Diesseits und jenseits der Zeit. Diesseits und jenseits deines Lichtes. Wenn ich heute bei dir bin, wirst du ein Wunder in dir selbst erleben. Denn die Energien von ANA’ANARAA und der Christusenergie werden dich tief, tief erreichen. Sie werden in dir zusammenfließen zu einem Strom der Erlösungsenergien Gottes Sohnes. Und hier wirst du fühlen, dass der Samen Gottes in dir entzündet worden ist. Schon oft hast du von diesem Samen in dir gehört. Schon oft haben wir Initiationen vorgenommen. Am heutigen Tage werde ich in deine Seele blicken und diese Energie tiefer entzünden und dich fühlen lassen, was es heißt du selbst zu sein. AN’ANASHA.

 

 

Möglicherweise wird Jesus am Ende auch durch meinen Körper wirken. Viele von euch haben das ja schon auf unseren Reisen, aber auch Seminaren erleben dürfen. Ich mag dies von den Energien und dessen Sinn und Notwendigkeit abhängig machen, weil es für mich körperlich und seelisch doch eine Herausforderung darstellt. Aber so oder so, werde ich mein Bestes geben für euch ein wunderbares Christusfest auszurichten.

Wir werden dies am Tag nach dem SOL’A’VANA – Fest in Rosenheim im Parkhotel Crombach, Kufsteiner Straße 2, feiern. Beginn ist morgens um 10 Uhr. Das Seminar geht bis maximal 18 Uhr und hängt von den Energien ab. Auch können sich die Channelings noch geringfügig verändern. Immer so, wie es das braucht. Der Ausgleich für den Tag beträgt 120 €.

 

Schön wäre, wenn jeder von euch ein Geschenk mitbringen würde, das wir dann energetisieren und verwichteln werden. Einfach etwas, das ihr von Herzen geben möchtet und es fließen lassen könnt, ohne denselben Ausgleich zu erwarten. Wer nicht mitmachen mag, bringt nichts mit, bekommt aber auch kein Geschenk ;)

 

Ich freue mich
Oliver Nama’Teanus  

 

WENN DU GERNE BEI DEM SEMINAR TEILNEHMEN MÖCHTEST KOMME EINFACH AM SONNTAG VORBEI. WIR HABEN EINEN RAUM DER GROSS GENUG FÜR ALLE IST UND FREUEN UNS AUF DICH! EINE ANMELDUNG IST NICHT MEHR ERFORDERLICH. ICH BIN SCHON UNTERWEGS UND BEANTWORTE KEINE MAILS MEHR BIS DAHIN :)

17.12.2018 Ursprungsintegration:

Das Beenden deiner Prüfungen ...

Jesus hat mich heute auf einen wesentlichen Punkt der Ursprungsintegration hingewiesen und hat mich darum gebeten, diese energetische Arbeit für euch zu vollziehen:

 

In allen Inkarnationen wurdest du auf eine deiner wichtigsten Fähigkeiten geprüft. Immer und immer wieder. Dadurch haben viele Menschen diese besondere Fähigkeit oft auch sehr intensiv mit Trennungsmustern belegt. Nicht jede "Prüfung" hast du verstanden und bestanden und so war es oft so, dass Ängste, tiefe Verletzungen und manchmal auch ein Gefühl von Versagen zwischen dir und dieser so tragenden Fähigkeit steht. Ich beschäftige mich schon so lange mit dem Thema der Ursprungsintegration. Doch diesen Aspekt möchte ich euch allen gerne anbieten, weil er so grundlegend verändernd ist. Denn wenn die Fähigkeit, auf die du geprüft wurdest wieder im Einklang mit deiner Seele schwingt, wird dies auf deine gesamte Ursprungsintegration wirken und diese beschleunigen. Auch wirst du auf dieses Feld dieser Fähigkeit wieder einen intensiveren Zugang haben. 

 

Das Ursprungswirken für dieses Feld in dir nehme ich auf die Ferne vor. Als Termin werde ich alle, die sich zuerst anmelden für den 17.12. eintragen. Wenn der Tag durchgeplant ist, werde ich euch nach Anmeldung eure Termine mitteilen. Der Ausgleich beträgt 70 €.

 

Hintergrund: Auf welche Fähigkeit du geprüft wurdest, erkennst du über deinen Ursprungsnamen, den Sangitar channelt. Wenn du deinen Ursprungsnamen nicht kennst, kannst du an diesem Wirken nicht teilnehmen. Du kannst ihn dir allerdings frühzeitig bestellen und dann hieran teilnehmen. Deinen Ursprungsnamen und die Bedeutung dessen kannst du hier für dich nachlesen und auch bestellen: https://www.shimaa.de/fuer-dich-persoenlich/ursprungsname/ 

 

Wenn du nicht weißt, wofür der letzte Buchstabe deines Ursprungsnamens steht, teile ich dir dies mit. Anderenfalls wäre es super, wenn du es mir gleich schreiben würdest :) 

 

Herzensgruß an euch alle! 

Medium - Ausbildung 2019:

Die Jahres-Ausbildung zum Medium rückt jeden Tag näher. Schon jetzt zeigt sich wie viele unterschiedliche Strömungen von Impulsen einfließen. Alles, mit dem Ziel, dich zum besten Medium auszubilden, das du sein kannst. Was bedeutet das für dich? Nun, viele Menschen haben einmal einen Channelingkursus besucht, oder erhalten auch vereinzelte Botschaften aus der geistigen Welt. Um jedoch Botschaften zu überbringen, die größtmögliche Veränderungen zu erzielen, reicht es nicht aus die Kanäle zu öffnen und es fließen zu lassen. Medium zu sein bedeutet auch sein eigenes Bewusstsein zu erweitern, die Fähigkeit zu entwickeln selbst mit Abstand auf die Dualität zu schauen. Es bedeutet einen Menschen so abholen zu können, dass die größtmögliche Veränderung in der Tiefe dieser Menschenseele stattfinden kann. Das heißt als Medium trägst du die Verantwortung dafür, wie weit du gehst und wie du ein Anliegen überhaupt energetisch so griffig machst, dass ein Channeling überhaupt sinnvoll ist. Du wirst im Rahmen dieser Ausbildung zusätzlich lernen Energien so zu bündeln, dass sie exakt dort ankommen, wo es sie braucht. Du wirst lernen deine Sprache so zu verändern, dass Menschen dich verstehen. Du wirst lernen einen Rahmen für ein Channeling zu geben und zu halten. Du wirst lernen die verschiedensten Botschaften und Wesen zu übermitteln. Du wirst lernen energetische Rhythmen anzupassen, Menschen über sprachliche Vollkommenheit auf allen Ebenen zu erden und vieles mehr. 

 

Jeder Mensch trägt unterschiedlichste Fähigkeiten in sich. Unser Ziel wird sein deine Fähigkeiten so zu kombinieren, dass du das bestmögliche aus einer Channelingsitzung machen kannst, das überhaupt möglich ist. Dafür lernst du verschiedenste Beeinflussungsfaktoren kennen und du wirst lernen dich sicher und auf vielerlei Ebenen gleichzeitig energetisch zu bewegen. Wir haben viel vor. Und all dies wird in alle Lebensbereiche verändernd wirken. 

 

Freue dich auf das was folgt ..  

Medium ausbildung

Ablauf: 

Insgesamt besteht der Kursus aus 12 Teilen. In der Regel wird dies einmal monatlich stattfinden. Der Wochentag steht noch nicht fest. In etwa in der Jahresmitte haben die Teilnehmer die Gelegenheit an einem Übungswochenende teilzunehmen. Dieses Wochenende ist ebenfalls inklusive! 

 

Beispielhafte Themen: 

> Öffnung & Segnung der Channelingkanäle
> Channeln aus den verschiedenen Aspekten
> Themen richtig griffig machen und dazu passende Botschaften überbringen
> Der Einsatz von Sprache
> Botschaften "durch bringen" - was es bedeutet und wie es funktioniert
> Channeln verschiedenster Wesenheiten

> Botschaften für Einzelne und Gruppen sicher überbringen
> Wege der Erweiterung

> Die Wichtigkeit der Stimme

> Echte Kooperation / Einheit mit der geistigen Welt 
> Befreiung eigener Denk-, und Verhaltensmuster: Was du für möglich hältst ist auch möglich

 

Die Ausbildung gibt es bis Mitte Dezember zum Frühbuchertarif von 750 €. Der Normalpreis beträgt dann 999 €., inkl. Übungswochenende (voraussichtlich in Rosenheim). Anfahrt und Übernachtungskosten sind nicht inklusive. Ihr könnt den Kursus  in Ausnahmefällen monatlich begleichen. Anmeldungen sind über den Gesamtzeitraum bindend.

 

Diese Ausbildung verändert Leben! 

 

Ich freue mich schon sehr darauf ...

Euer Oliver Nama'Teanus

aUFERSTEHUNGSREISE - jORDANIEN - oSTERN 2019:

Ein spirituelles Highlight für uns und für den Planeten: Unsere Auferstehungsreise nach Jordanien, die wir in 2019 zelebrieren werden. Es sind nicht einfach irgendwelche Worte. Nein, es ist ein tiefer Ruf aus dem Herzen unserer Seelen, der uns nach Jordanien zieht. Hier haben wir uns einst das spirituelle Vergessen eingeleitet und wir sind bereit, dieses Vergessen umzukehren. Wir werden mit euch gemeinsam ein großes, tiefes, intensives Erwachen erleben, wenn sich die Alten Götter uns zu Ehren versammeln werden und uns Einlass gewähren, in die Tiefen von Petra und verschiedener Zeitenfenster. Auch werden wir Jesus sehr, sehr nahe sein. Mit ihm waren wir einst hier. Wieder werden wir es sein. Eine Reise von Highlights, höchsten und hohen Energien, von Verbundenheit, Träumen und Lachen.. Wir laden dich ganz herzlich ein: