Ankh: Der christusstab

Ankh: Der Christusstab

 

Das Ankh kennen viele von euch aus ägyptischen Überlieferungen. Es war das erste Symbol, mittels dem die Christusenergie auf dem Planeten verankert wurde. Dieses, sehr kraftvolle Symbole wurde im Rahmen der Christusschritte wieder aktiviert und steht jetzt allen Lichtern, die bereits den 45. Christusschritt vollzogen haben auch physisch hier zur Verfügung. Falls du diese Schritte nicht vollzogen hast, hab bitte Verständnis dafür, dass wir keine Ausnahmen machen können. 

280,00 €

  • verfügbar
  • 1 Woche Lieferzeit

Das Ankh wird in Simbabwe im Rahmen eines kleinen Hilfsprojektes hergestellt. Jedes Stück ist ein Unikat. Man kann die Handarbeit sehen und fühlen. 

 

Der Christusstab misst ca. 2 Handbreiten in der Höhe und kann wenn er nicht in Benutzung ist, in der schwarzen Holzhalterung dekorativ aufbewahrt werden. Jeder Christusstab wurde mit Energien aus der Christusenergie aufgeladen und mit Jesus' Worten besprochen. 

 

Das Ankh wird zusammen mit einem nicht individuellen Initiations-Channeling ausgeliefert. Es ist aus Kupfer, das in den ägyptischen Zeitepochen wertvoller war als Gold.

 

Mit dem Ankh können hochenergetische Veränderungen, Bündelungen, Glättungen und Manifestationen von Energien, insbesondere aus der Christusenergie, vorgenommen werden. Das Ankh ist selbsterklärend und lädt zum entdecken ein. Dies ist ein Grund, warum es nur an Menschen, die die entsprechenden Schritte vollzogen haben abgegeben wird. 

 

Du hast damit auch einen unmittelbaren Zugang zur Christusenergie und das Ankh verbindet sich mit deinem Christuslicht. Da wo deine Eigenenergie noch nicht ausreicht, hilft das Ankh dir als verlängerter Arm, ähnlichem einem Zauberstab, nur mit ganz anderen, nämlich Christus-Energien zu wirken. Das Ankh lebt. Es enthält den göttlichen Willen und wird mit einem Initations-Channeling von Jesus geliefert. Du wirst dann intuitiv mehr und mehr Zugang zum Ankh bekommen. Das ist auch so gewollt. Denn es prüft die Absicht, ob du wirklich bereit bist mit diesen Gottesenergien zu wirken. 

Channeling zum Ankh:

 Mein allerliebstes Menschenkind. Ich bin Toth. Ich bin der Hüter des alten Wissens. Hierzu zählt auch das Ankh. Dieses Ursymbol wurde euch gegeben, um mittels dieser Macht den Planeten auf das Kommen von Jesus vorzubereiten. Es war eine intensive Zeit und ihr habt mittels des Ankh großartige Energiearbeit geleistet. Wie viele Erbe Gottes, wurde auch das Ankh vergessen und ist nun wieder bereit aktiviert zu werden.

 

Ihr alle tragt diese Erbe Gottes, Symbole und Vermächtnisse in euch. Dafür wurdet ihr auserwählt und einige von euch erhalten nun Impulse dieses Ankh zu fühlen und mit ihm zu wirken. Ich liebe dich unermesslich. AN’ANASHA.