Meditation: El'ACHAI

Bringe El'Achai  zu den gefallenen Lichtern:

El'Achai

 

Für die heutige Meditation ist ein Grundverständnis der energetischen Zusammenhänge sinnvoll und notwendig. Als Yoah'Toh, Luzifer, sich von der göttlichen Merkaba abtrennte um all den Lichtern den Liebesdienst ganz neuer Erfahrungen zu schenken, riss er viele Planeten in die Tiefe. Auf diesen Planeten wirkten viele Lichter und er riss sie mit in die Tiefe. 

 

Um Yoah'Toh zurück zu holen werden im Universum viele Vorbereitungen getroffen und ihr alle wirkt - bewusst oder häufig unbewusst - mit. Indem du diese Meditation vollziehst, leistest du höchste Lichtarbeit und überträgst den gefallenen Lichtern, mit der geistigen Welt gemeinsam, die höchsten Energien. 

 

Der Kristall "El'Achai", den du dafür brauchst, den findest du hier:

 


Das Lied habe ich für euch ausgewählt, weil es zeigt, wie du selbst für diejenigen da bist, die das jetzt so dringend brauchen:



Channeling bedeutet im wörtlichen Sinne zu kanalisieren. Jeder Mensch hat bereits gechannelt, doch geschehen diese Channelings meist unbewusst. Ein Channeling zu übertragen im Sinne dieser Website bedeutet, völlig bewusst als Channeling - Kanal für die geistige Welt zur Verfügung zu stellen. Die Lichtwesen, beispielsweise Jesus Christus, die Engel, Kryon, die Erzengel, Mutter Maria und viele weitere übertragen die Botschaften dann durch ein Medium. Das nennt man Channeling. 

 

Jedes Medium stellt sich also als Kanal zur Verfügung. Die gechannelten Botschaften enthalten einerseits die Worte, die das Medium "fühlt", als auch die Energien, die die geistige Welt überträgt. Je weiter ein Medium energetisch ausgedehnt ist, desto mehr spirituelle Energien kann es übertragen / channeln und desto klarer werden auch die Botschaften / Channelings. Channeling kann man lernen. Dafür gibt es beispielsweise das Channelingseminar. Channeling ist gar nicht schwierig, bedarf aber sehr viel Übung. 

Dieser Beitrag wurde unter Channelings 2017 abgelegt und mit  Channeling April 2017, Botschaft April 2017, Jesus Christus, Shakti, Indien, Energie, Transformation, Vollkommenheit, vollkommener Ton, Energieübertragung, Spiritualität und Meditation verschlagwortet.